Tier & Mensch e.V.

Groß-Demonstration
Schluss mit der manipulierten Vogelgrippe-Hysterie! Freilandhühner sofort wieder ins Freiland zurück!
Unter diesem Motto veranstalten zahlreiche Tierschutzgruppen und Hühnerhalter am 14. Mai 2006 in Bad Waldsee eine große Demonstration, zu deren Teilnahme alle Freunde des Tierschutzes eingeladen sind.
Ort: Hühner-Freiland-Hof Fallenbeck, Bad Waldsee-Oberurbach 25 (Ortsende)
Zeit: 13.00 Uhr
Zufahrt und Parkmöglichleiten sind beschildert.
Um kurze Rückmeldung der Teilnahme wird gebeten.
Kontakt: Andreas Becker, Tel. 07524/906886, E-MAIL: info@huehner-freiland-hof.de
Walter Tritschler, Tel. 07351/37150, E-MAIL: walter_tritschler@t-online.de
Karin Ulich, Tel. 08389/577, E-MAIL: ulich-thumen@t-online.de
Aktionsbündnis
Im April wurde unter Beteiligung zahlreicher Geflügelhalter und Tierschutzvereine das "Aktionsbündnis Freiheit für Geflügel" gebildet. Walter Höhne von "CW-Öko-Ei Legegemeinschaft die Biohenne" ist der Initiator, der im Namen des Bündnisses Pressemeldungen herausgibt und die Aktivitäten der Partner koordiniert, um das Recht auf Freilandhaltung wieder einzufordern und dem Protest gegen Käfighaltung und Stallpflicht ein breites Forum zu geben.
Pressekontakt:
Elisabeth Schütze PR, Buchendorfer Str. 4, 82319 Starnberg, Tel. 08151/89507, Fax 08151/739010, e-mail info@es-press.de, www.es-press.de
zurück