Tier & Mensch e.V.

Protokoll der Jahresmitgliederversammlung am 15. Juni 2007
Zu Punkt 1)- Der Vorsitzende gab einen Tätigkeitsbericht für 2006 (s. Anlage).
Zu Punkt 2)- Der Schatzmeister gab den Kassenbericht für 2006 (s. Anlage).
Zu Punkt 3)- Der Kassenbericht wurde von den Kassenprüfern für in Ordnung befunden, nachdem sie Abrechnung und Belege geprüft hatten.
Zu Punkt 4)- Der Geschäftsführer machte folgende Bemerkungen:
a) Ordentliche Mitglieder sind solche, die aktiv im Tierschutz mitarbeiten. Sie haben Stimmrecht und zahlen mindestens 12 Euro im Jahr. - Fördermitglieder (ohne Stimmrecht) bezahlen mindestens 24,- Euro im Jahr. In Zukunft soll besser darauf geachtet werden, dass als ordentliches Mitglied nur aufgenommen wird, wer aktiv im Tierschutz tätig ist.
b) Insgesamt haben sich die Einnahmen gegenüber 2005 erhöht. Das meiste Geld kommt aus Lindau, wo viele Aktivitäten durchgeführt werden. Trotzdem zahlen wir noch viel aus eigener Tasche, z.B. Unterkünfte und Eisenbahnfahrten.
c) Beim Finanzamt für Körperschaftssteuer wurde die Verlängerung der Gemeinnützigkeit beantragt. Sie gilt jeweils für drei Jahre.
Zu Punkt 5)- Die Tierschutzlehrerin Helga Salehi gab einen Bericht über ihre Tätigkeit. Einzelheiten können unseren Mitteilungsheften entnommen werden.
Zu Punkt 6)- Auf Antrag der Kassenprüfer wurden Vorstand und Schatzmeister entlastet.
Zu Punkt 7)- Neuwahlen zum Vorstand:
An Stelle von Manfred Schlüter wurde Helga Salehi zur Schriftführerin gewählt. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Zu Punkt 8)- Verschiedenes:
a) In Zukunft soll versucht werden, häufiger an Stadt- und Kinderfesten und Projektwochen teilzunehmen (vor allem auch in Schulen). Im Internet sollen Stadtfeste herausgesucht werden (Google)
b) Bisherige Aktivitäten im Jahre 2007: Grüne Woche; Templin (Schulbesuche, Gemeindeveranstaltung); Weinböhla (Schulfest); Heimtiermessen in Bielefeld und Hannover; Schöneiche (Bürgerfest); Umweltfestival Berlin; sowie mehrere Schulbesuche.
Berlin den 15. Juni 2007
(gez. Helga Salehi, Protokollführerin)
zurück